Dachfläche vermieten

Greenovative pachtet Ihre Dachflächen ab einer Größe von 10.000 m², errichtet darauf eine Photovoltaikanlage zur Stromerzeugung und kümmert sich anschließend auch langfristig um den Betrieb und die regelmäßige Wartung. Als Eigentümer einer großen Dachfläche profitieren Sie von einem konstanten Zusatzeinkommen, ohne Kapital- oder Ressourcenbindung. Von der Planungs- und Entscheidungsphase über die Projektentwicklung und Fertigstellung bis hin zu Betrieb und Wartung ist Greenovative Ihr kompetenter Partner.

Dachfläche vermieten für Solaranlage

Welche Dachflächen sind für die Verpachtung geeignet?

Vor dem Anlagenbau wird überprüft, ob Ihre Dachfläche für die Errichtung einer Photovoltaikanlage geeignet ist. Da Greenovative auf die Errichtung von Großanlagen spezialisiert ist, eignen sich vor allem Firmendächer und Dachflächen, z. B.  von Logistikhallen oder großen landwirtschaftlichen Betriebsstätten. Folgende Kriterien sind dabei ausschlaggebend:

  • Das Dach besitzt eine Fläche von mindestens 10.000 m²
  • Die Statik des Gebäudes ist ausreichend
  • Das Dach ist allgemein in einem guten Zustand und bedarf keiner umfassenden Sanierung
  • Die Ausrichtung des Daches, so dass die PV-Module darauf möglichst ideal nach Süden ausgerichtet werden können
  • Wenig oder gar keine Verschattung der Dachfläche durch Bäume oder umstehende Gebäude
  • Eintragung als erstrangige Dienstbarkeit im Grundbuch
  • Eine langfristige Verpachtung von 20 Jahren

Dach für Solaranlage vermieten: die Einnahmen

Die Vergütung für die vermietete Dachfläche kann durch Greenovative und den Verpächter flexibel geregelt werden. Neben einer pauschalen Vergütung ist auch eine Ertragsbeteiligung oder der teilweise Eigenverbrauch des gewonnenen Solarstroms denkbar. Als Faustregel können Sie bei einer pauschalen Vergütung mit ca. 1€ / m² im Jahr rechnen. Bei einer Dachfläche von 10.000 m² ergäben sich hierdurch jährliche Pachteinnahmen von 10.000 €.

Dachanlage Ziehl Abegg Seitenansicht

Dachanlage Photovoltaik Fabrikgebäude

Erfahrung mit der Pachtung von Dachflächen

Greenovative projektiert und betreibt Solarparks auf Freiflächen und plant und errichtet Dachanlagen bereits seit 2013. Seitdem wurden bereits mehr als 700 Großprojekte für Industrie- und Gewerbekunden und Kommunen umgesetzt. Mit uns haben Sie einen kompetenten Partner an Ihrer Seite!

Dachfläche für Solaranlage vermieten – Vorteile im Überblick

Sie müssen keinerlei Kapital oder Ressourcen aufbringen

Sie tragen keinerlei Risiko, Greenovative kümmert sich während der gesamten Laufzeit um alle Belange

Sie haben keinen Projektierungs- oder Installationsaufwand

Ein langfristiger Pachtvertrag über 20 Jahre garantiert Ihnen konstante Einnahmen, ohne jeglichen Aufwand für Sie

Im Rahmen unserer jährliche Anlagenwartung führen wir auch direkt eine jährliche Full-Service Dachwartung mit durch

Eine Photovoltaikanlage auf Ihrer Dachfläche ist ein positiver Beitrag zum Umweltschutz und den Klimazielen

Solaranlagen auf Dächern genießen großes Ansehen und haben einen positiven Einfluss auf das Image Ihres Unternehmens.

Eigene Dachfläche vermieten: Sie haben eine passende Dachfläche und wollen diese für eine Photovoltaikanlage verpachten? Lesen Sie sich gerne unsere Schritt für Schritt Anleitung durch oder nehmen Sie direkt Kontakt mit uns auf!

Gerne beantworten wir Ihre Fragen zu einer Photovoltaik Investition als ökologische Kapitalanlage