Warum wir?

Greenovative entwickelt und errichtet erneuerbare Energieprojekte. Im Bereich Photovoltaik hat sich Greenovative zu einem führenden Anbieter in Deutschland entwickelt. Die Schwerpunkte sind große Solarparks sowie gewerbliche Dachanlagen. Ziel ist es für die Gemeinden, Flächeneigentümer, Behörden und Industriekunden maßgeschneiderte Lösungen zu entwickeln – im Bereich der Freiflächenanlagen mit Bürgerbeteiligung. Die Solarbranche soll sich laut Zielen der Bundesregierung in den nächsten vier Jahren vervierfachen. Mit über 60 MitarbeiterInnen sind wir ein „Hidden Champion“ im bayerischen PV-Markt und bilden die gesamte Wertschöpfungskette ab: Flächenakquise, Projektentwicklung, Installation, Betrieb, Stromvermarktung und Wartung. Werde Teil der Energiewende und starte Deine Karriere bei Greenovative. Mit Deinem Job in der Technischen Projektplanung Netzanschluss für Photovoltaik-Freiflächenanlagen leistest Du in einem motivierten Team einen Beitrag zur nachhaltigen und zukunftsorientierten Entwicklung von flexiblen, kundenoptimierten Lösungen.

Deine Aufgaben
  • Fachgerechte Planung und termingerechte Umsetzung der Einspeiseleitungen von Photovoltaik-Großprojekten.
  • Fachliche Absprache mit Behörden, Ämtern und Kommunen sowie Privatpersonen.
  • Selbstständige Auswahl und Koordination der ausführenden Montagepartner und Lieferanten für betreute Projekte.
  • Durchführung von Fortschrittskontrollen auf den Baustellen.
  • Zusammenarbeit mit dem hausinternen Qualitätsmanagement zur Sicherstellung eines fachgerechten Anlagenbaus.
  • Projektspezifische Abstimmung mit Kollegen aus der Projektentwicklung, der technischen Planung und dem Einkauf.
  • Fortlaufende Arbeit an der Prozessoptimierung in der Planung, im Anlagenbau und im Projektmanagement.
  • Einsatzgebiet hauptsächlich in Bayern mit einem ausgewogenen Verhältnis von Innen- und Außendienst.
Dein Profil
  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium oder Ausbildung im Bereich Energietechnik, Vermessung, Geoinformation oder vergleichbare Qualifikation.
  • Mindestens zwei Jahre Berufserfahrung im technischen Projektmanagement oder in der Projektsteuerung.
  • Vertrautheit mit der direkten Kommunikation mit öffentlichen Trägern, Ämtern, Privatpersonen, Bauleitern und Lieferanten.
  • Wünschenswert sind Erfahrungen im Bereich der Photovoltaik oder im Bauwesen.
  • Kenntnisse im Umgang mit Geoinformationssystemen wie QGis oder ArcGis sind wünschenswert.
  • Zielstrebigkeit, Kommunikationsfähigkeit und Durchsetzungsvermögen.
  • Nachgewiesene Problemlösungsfähigkeiten.
  • Freude am Management und der kontinuierlichen Verbesserung von Prozessen.
  • Führerschein der Klasse B (BE wünschenswert).
Jetzt bewerben
Du findest uns auch auf …