Logo - Greenovative

Michelin AG entscheidet sich für eine Photovoltaikanlage in Hallstadt bei Bamberg von Greenovative.

Einspeisung

jährliche Pachteinnahmen

jährliche CO2-Einsparung

Photovoltaikanlage in Hallstadt bei Bamberg

Mit der Photovoltaikanlage in Hallstadt bekennt die Michelin AG ihr Interesse und die aktive Unterstützung am Umweltschutz. Mit der Verpachtung ihrer Dachflächen werden jährlich 1.134 Tonnen CO2 eingespart. 100 % des erzeugten Stroms werden ins öffentliche Netz eingespeist. Dieser Strom versorgt mehrere Verbraucher mit sauberer Energie von den Michelin-Dächern.

Ort

96103 Hallstadt

Anlagengröße

1.872,64 kWp

Dachtyp

Flachdach Folie

Besonderheit

Volleinspeisung

Pachtmodell schützt die Umwelt und
ist rentabel für Michelin

Michelin AG entscheidet sich für eine Photovoltaikanlage in Hallstadt bei Bamberg für Greenovative.
Foto Markus Buortesch

Markus
Buortesch

Geschäftsführer
Vertrieb

buortesch@greenovative.de

0911/13137470

  • Gerne beantworten wir Ihre Fragen zu erneuerbaren Energien und Photovoltaikanlagen persönlich





Foto Markus Buortesch

Greenovative hilft Ihnen dabei, ein maßgeschneidertes Konzept für Ihr Gewerbe zu entwickeln um Energiekosten und CO2-Ausstoß zu senken. Unser Experte berät Sie gerne und erarbeitet für Sie das beste Modell.

Weitere Photovoltaikanlagen - Gewerbe