Logo - Greenovative

50 % des selbst produzierten Strom können im Fitnessstudio direkt verbraucht werden.

Eigenverbrauch

jährliche Kostenersparnis

jährliche CO2-Einsparung

Photovoltaikanlage in Roth

Seit 2014 kommen im Fitnessstudio in Roth nicht nur die Mitglieder ins Schwitzen – 392 Photovoltaikmodule werden täglich von der Sonne bestrahlt. Dadurch können im Jahr 58.000 kg CO2 eingespart werden.
Eine Dachneigung von 5° bildet die Grenze für Flachdachsysteme. Um das Verrutschen der Module trotz der Neigung unmöglich zu machen, sind sie über den First miteinander verbunden.

Ort

91154 Roth

Anlagengröße

99,96 kWp

Dachtyp

Folie

Besonderheit

Firstsicherung bei 5° Dachneigung

Die Photovltaikanlage produziert sauberen
und günstigen Strom

Das proactive fitness Studio investiert in eine Photovoltaikanlage in Roth.
Foto Jochen Schürer

Jochen
Schürer

Geschäftsführer
Einkauf und Vertrieb

schuerer@greenovative.de

0911/13137470

  • Gerne beantworten wir Ihre Fragen zu erneuerbaren Energien und Photovoltaikanlagen persönlich





Foto Jochen Schürer

Greenovative hilft Ihnen dabei, ein maßgeschneidertes Konzept für Ihr Gewerbe zu entwickeln um Energiekosten und CO2-Ausstoß zu senken. Unser Experte berät Sie gerne und erarbeitet für Sie das beste Modell.

Weitere Photovoltaikanlagen - Gewerbe