Logo - Greenovative
Pfeil nach unten

Privat betriebene Photovoltaikanlagen - Unsere Referenzen

Foto https://www.greenovative.de/wp-content/uploads/2018/02/Kalchreuth_Quadrat-723x723.jpg

Wohnhaus – Kalchreuth

Die Photovoltaikanlage mit Full Black Modulen in Kalchreuth ist effizient und modern.

Referenz ansehen
Foto https://www.greenovative.de/wp-content/uploads/2018/02/Zirndorf_Quadrat-1-723x723.jpg

Wohnhaus Neubau – Zirndorf

Energieeffiziente Photovoltaikanlage in Zirndorf spart jährlich 6.200 kg CO2 ein. Die Photovoltaikanlage auf einem Neubau in Zirndorf vermindert die Stromkosten um 2.230 EUR im Jahr.      

Referenz ansehen
Foto https://www.greenovative.de/wp-content/uploads/2018/02/greenovative-vanessa-graf-18-723x723.jpg

Wohnhaus – Cadolzburg

Photovoltaikanlage auf einem Flachdach in Cadolzburg spart jährlich 1.400 EUR Stromkosten. Mit dem SMA Smart Home Manager werden die Solarstromerträge effizient überwacht.

Referenz ansehen
Foto https://www.greenovative.de/wp-content/uploads/2018/02/Oberasbach_Quadrat-723x723.jpg

Wohnhaus – Oberasbach

Die Photovoltaikanlage in Oberasbach spart jährlich 1.400 EUR Stromkosten ein. Durch das Speichersystem kann unser Kunde auch nachts den selbst produzierten Strom nutzen. Die Umwelt profitiert mit einer CO2-Einsparung von 5.300 kg von dieser Investition.

Referenz ansehen
Foto https://www.greenovative.de/wp-content/uploads/2018/02/Zirndorf-2_Quadrat.jpg

Wohnhaus – Zirndorf

Mit dem modernen Design der Photovoltaikanlage in Zirndorf nutzt der Kunde die vorhandene Dachfläche optimal aus. Mit einer Solarstromproduktion von 7.150 kWh pro Jahr erzielt der Kunde nicht nur eine Entlasung der Umwelt um 3.575 kg CO2 sondern spart sich jährlich 1.200 Euro Stromkosten ein.

Referenz ansehen
Foto https://www.greenovative.de/wp-content/uploads/2018/01/Stein_Quadrat-723x723.jpg

Wohnhaus – Stein bei Nürnberg

Durch die Photovoltaikanlage mit Leistungsoptmierer in Stein bei Nürnberg wird selbst bei Teilverschattung eines Moduls die bestmögliche Leistung der Gesamtanlage erreicht. Mit einer Anlagengröße von 5,20 kWp kann jährlich 5.400 kWh grüner Strom produziert werden.

Referenz ansehen
Foto https://www.greenovative.de/wp-content/uploads/2018/01/Schwarzenbruck_Quadrat-723x723.jpg

Wohnhaus – Schwarzenbruck

Durch die Photovoltaikanlage mit Speicher in Schwarzenbruck werden jährlich 6.250 kg CO2 und 2.150 Euro Stromkosten eingespart.

Referenz ansehen
Foto https://www.greenovative.de/wp-content/uploads/2018/01/Kammerstein_Quadrat-723x723.jpg

Wohnhaus – Kammerstein bei Schwabach

Die Photovoltaikanlage mit Smart Home Manager in Kammerstein produziert jährlich 10.400 kWh. Greenovative aus Nürnberg verbaute 9,88 kWp auf einem Ziegeldach in Kammerstein bei Schwabach.

Referenz ansehen
Foto https://www.greenovative.de/wp-content/uploads/2018/01/Gunzenhausen_Quadrat-723x723.jpg

Wohnhaus Neubau – Gunzenhausen

Schnelle Installation auf Neubau bei idealer Abstimmung mit den anderen Gewerken

Referenz ansehen
Foto https://www.greenovative.de/wp-content/uploads/2018/01/Duerrwangen_Quadrat-723x723.jpg

Wohnhaus – Dürrwangen

Anlage auf Ost- und Westseite, PV-Strom wird auch zum Betrieb des Swimming-Pools genutzt.

Referenz ansehen