Solarpark Bräuningshof in Langensendelbach

91094, Langensendelbach

9.490

kWp Anlagengröße

10.014.000

kWh Jährliche Stromerzeugung

4.346

Tonnen Jährliche CO2-Einsparung

Besonderheit des Solarparks

Der Solarpark teilt sich in zwei Teilflächen mit einer Gesamtfläche von 8,5 Hektar.

Im oberfränkischen Landkreis Forchheim, in der Gemeinde Langensendelbach, im Gemeindeteil Bräuningshof, steht der Solarpark Bräuningshof von Greenovative. Er ist einer von zwei vergleichbar großen Photovoltaik-Freiflächenanlagen von Greenovative im Gemeindegebiet von Langensendelbach.

Der Solarpark mit einer Gesamtleistung von knapp 9,5 MWp wird rein rechnerisch den jährlichen Strombedarf für rund 2.850 Vier-Personen-Haushalte decken und jährlich über 4.300 Tonnen klimaschädliches CO2 einsparen.

Solarpark Bräuningshof in Langensendelbach

So entsteht ein Solarpark

Greenovative erklärt hier die vier wichtigsten Phasen bis zur Fertigstellung eines Solarparks -
vom Erstgespräch bis zum Bau.

Solarparks – Schritt für Schritt Iconreihe Shakehand, Gemeinde, Eurozeichen, Kran, Solaranlage

Andreas
Ditzig


Stellv. Leitung Projektentwicklung Solarparks

solarpark@greenovative.de
Tel.: 0911/13137470

Portrait Andreas Ditzig
Zur Übersicht