Solarpark Hedersdorf

"Beim Solarpark Hedersdorf wurden Erdwälle zum Schutz vor Bodenerosionen und zum Rückhalt des lokalen Oberflächenabflusses aufgeschüttet."
2.296,35
kWp
Anlagengröße
2.465.000
kWh
Jährliche Stromerzeugung
1.360
Tonnen
Jährliche CO2-Einsparung
Ort

91220 Schnaittach

Flächengröße

3 ha

Vergütungsgrundlage

110 Meter-Streifen entlang der Autobahn

Bei diesem Solarpark handelt es sich rechtlich und technisch gesehen um zwei Solarparks. Die ersten 746,55 kWp liegen im 110 Meter Streifen entlang einer Autobahn und fallen in die EEG-Vergütung. Mit den restlichen 1.549,80 kWp nahm Greenovative erfolgreich an einer Ausschreibung der Bundesnetzagentur teil.

Mit einer jährlichen Einspeisung von 2.465.000 kWh/Jahr versorgt der Solarpark Hedersdorf ca. 704 Haushalte pro Jahr.

Zudem bietet dieser Solarpark die Besonderheit, dass eine externe Ausgleichsfläche im gleichen Naturraum geschaffen werden konnte.

Solarpark Hedersdorf

Kerstin
Schuster


Leitung Projektentwicklung Solarparks

solarpark@greenovative.de
Tel.: 0911/13137486