Solarpark Schönbrunner-Häuser-Nord in Hohenau

94545, Hohenau

3.500

kWp Anlagengröße

4.060.000

kWh Jährliche Stromerzeugung

1.908

Tonnen Jährliche CO2-Einsparung

Auf einer Fläche von rund 3,7 Hektar, nordwestlich vom Gemeindeteil Schönbrunn am Lusen der Gemeinde Hohenau, liegt der Solarpark „Schönbrunner-Häuser-Nord“ mit einer installierten Leistung von rund 3,5 MWp. Ab Inbetriebnahme wird er rein rechnerisch genug Grünstrom erzeugen, um den jährlichen Strombedarf von rund 1.160 Vier-Personen-Haushalten zu decken.

Solarpark in Hohenau

So entsteht ein Solarpark

Greenovative erklärt hier die vier wichtigsten Phasen bis zur Fertigstellung eines Solarparks -
vom Erstgespräch bis zum Bau.

Solarparks – Schritt für Schritt Iconreihe Shakehand, Gemeinde, Eurozeichen, Kran, Solaranlage

Philip
Frank

Projektentwicklung Solarparks

solarpark@greenovative.de
Tel.: 0911/13137470

Portrait Philip Frank
Zur Übersicht