Solarpark Aufkirchen

"Bei der Grünpflege kommen Schafe zum Einsatz, was eine schöne, lärmneutrale Alternative ist und die lokale Schäferei stärkt. "
4.500
kWp
Anlagengröße
4.773.185
kWh
Jährliche Stromerzeugung
2.864
Tonnen
Jährliche CO2-Einsparung
Ort

91726 Gerolfingen

Gesamtfläche

3,5 ha

Vergütungsgrundlage

Benachteiligtes Gebiet (EEG-Förderung)

Der Solarpark Aufkirchen weist eine Größe von 4.500 kWp auf. Damit liefert er eine jährliche Stromerzeugung von 4.773.185 kWh, wodurch ca. 1.364 Haushalte versorgt werden können.

Besonders hervorzuheben sind die drei verschiedenen Modultypen, die beim Bau verwendet wurden: Glas-Glas (bifazial), Half-Cut und
Vollzellen. In einem internen Vergleich wurde festgestellt, dass die Glas-Glas (bifazial) Module mit einem Unterschied im spezifischen Ertrag von 4% am besten abschnitten.

Solarpark Aufkirchen

So entsteht ein Solarpark

Greenovative erklärt hier die vier wichtigsten Phasen bis zur Fertigstellung eines Solarparks -
vom Erstgespräch bis zum Bau.

Solarparks – Schritt für Schritt